Sie sind hier:

Europa macht Schule

Europaschulen im Land Bremen bereiten auf ein Leben in der EU vor

Das Bild zeigt einen Lehrer an der Tafel mit Schülerinnen im Klassenraum., jpg, 91.3 KB
Unterrichtsstunde
© European Union 2017 | Source: EC - Audiovisual Service | Photo: Nikolay Doychinov


Der Titel "Europaschule" wird von der Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen verliehen. Schulen im Land Bremen, die ein europabezogenes, interkulturelles Profil aufweisen, können sich alle zwei Jahre um den Titel bewerben. Dieser wird im Rahmen eines Zertifizierungsverfahrens vergeben.

Europaschulen vermitteln ihren Schülerinnen und Schülern ein vertieftes Verständnis für die europäischen Gemeinsamkeiten und umfassende Europa-Kompetenzen. Dadurch bereiten sie in besonderem Maße auf das Leben und Arbeiten in Europa vor.

Zertifizierte Europaschulen im Land Bremen:

Altes Gymnasium
Grundschule Burgdamm
Hermann-Böse-Gymnasium
Schulzentrum Utbremen

Erfahren Sie mehr

Website der Senatorin für Kinder und Bildung
Richtlinie zur Zertifizierung von Europaschulen im Land Bremen (pdf, 33.8 KB)