Sie sind hier:

Einladung zum Maskenball

Ausstellung "Samba, Masken & Spektakel" zeigt Fotos von Norbert A. Müller

Die Fotografie von Norbert A. Mueller zeigt Impressionen des Bremer Karnevals, jpg, 98.9 KB
Die Fotografie von Norbert A. Mueller zeigt Impressionen des Bremer Karnevals. © Norbert A. Mueller

Die Ausstellung „Samba, Masken & Spektakel“ wurde am 18. Januar 2016 in der Landesvertretung Bremen in Berlin eröffnet. Rund 100 geladene Gäste kamen um die farbenprächtigen und exotischen Bilder des Bremer Karnevals von dem Fotografen Norbert A. Mueller zu bewundern.

Begleitet von Musik der "Sapucaiu no Samba", Maskenspielern und einem Stelzenläufer brachten Frau Jaeggie, die künstlerische Leiterin des Abends, und Norbert A. Mueller den Bremer Karneval nach Berlin und den Gästen näher.

Seit 31 Jahren erobert für ein Wochenende brasilianische Lebenslust die Hansestadt Bremen. Als größter europäischer Samba-Karneval gehört er in der Samba-Szene zu einen der absoluten Highlights. Das Motto des 31. Bremer Karnevals am 29./30. Januar 2016 heißt: "Die Reise!"

Wie immer ist das Motto der Sambistas und Maskenspieler vielfach zu interpretieren: ob als Metapher auf das Leben oder einfach mit dem Finger über die Landkarte, ob auf dem Weg ins Blaue, ins Grüne oder auf einem fliegendem Teppich - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

"Die Reise" als Motto klingt in unserer von Mobilität geprägten Welt beinahe nostalgisch, und doch ist das Thema angesichts der Millionen von Menschen, dich sich unfreiwillig aus ihrer von Krieg und Elend betroffenen Heimat auf die Flucht und damit auf eine Reise in eine ungewisse Zukunft aufmachen, aktuell wie nie. "Die Initiative Bremer Karneval e.V. heißt jeden Menschen willkommen!"

Seit gut zehn Jahren begleitet der Fotograf Norbert A. Mueller den Bremer Karneval - und bereichert die Veranstaltung um eine Vielzahl von Bildern, die die Atmosphäre dieses besonderen Festes auf unnachahmliche Weise einfangen.

Die Ausstellung "Samba, Masken und Spektakel" ist bis zum 24. Juni 2016 in der Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin zu sehen.