Sie sind hier:

"17 Ziele - 17 Orte"

Veranstaltungstermine April bis Juni 2019

Ziel 1: keine Armut

, jpg, 38.9 KB

Armut und Aufbegehren bei den Bremer Stadtmusikanten
Dienstag, 26.03.2019, 19:30 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, 28195 Bremen


Die Ausstellung "Tierischer Aufstand - 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten" verfolgt die Wege der vier tierischen Protagonisten von den historischen Vorlagen ins Märchen und von Bremen in die Welt. Neben historischem Material beleuchten Kunstwerke die im Märchen aufgerufenen Themen, etwa von Wohnungslosigkeit und Arbeitsmigration. In dem Ausstellungsgespräch tauschen sich Jennifer Smailes (Kuratorin) und Virginie Kamche (Afrika Netzwerk Bremen) über die Darstellung sozialer Fragestellungen in der Kunst aus. Eintritt frei.

Anmeldung bitte bis 22.03.2019 unter

info@anb-bremen.de

Ziel 2: kein Hunger

, jpg, 36.9 KB

Die 2000 qm Speisekarte
Samstag, 27.04.2019, 11:00 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8-12, 28195 Bremen


2.000 Quadratmeter stehen jedem Menschen rein rechnerisch zur Verfügung. Wie viel Anbaufläche wir tatsächlich brauchen, um uns am Leben zu halten, hängt von vielen Faktoren ab. Essen wir viel Fleisch oder wenig? Ernähren wir uns vegetarisch oder sogar vegan? Und wie viel Fläche bleibt zum Essen übrig, wenn auch noch Biosprit für das Auto angebaut werden muss? Die Antworten auf diese Fragen wollen wir heute anschaulich machen.

Ziel 3: Gesundheit und Wohlbefinden

, jpg, 37.1 KB

Mama Fit - für die Gesundheit von Müttern
Dienstag, 14.05.2019, 11:00 Uhr
Werdersee / Fußgängerbrücke am Buntentorsteinweg


Müttergesundheit steht bei Ziel 3 im Fokus. Mama Fit fordert die Gesundheit und das Wohlergehen von Müttern durch gemeinsame Bewegung. Das "Buggy and Walk"-Angebot bietet den jungen Müttern einen Wiedereinstieg in sportliche Betätigung. Die gemeinsame Bewegung schafft einen wunderbaren Ausgleich zu den neuen Herausforderungen des Alltags. Die Tour ist für jeden Kinderwagen geeignet.

Ziel 4: hochwertige Bildung

, jpg, 36.9 KB

SDG-Frühstück und szenische Führung
Mittwoch, 12.06.2019, 10:00 Uhr
Köksch un Qualm, Stader Landstraße 46, 28719 Bremen


Wo haben Bremer Museen Anknüpfungspunkte an die SDGs und was machen sie bereits in diesem Bereich? Welche Mitmachaktionen zum Thema können durchgeführt werden? Bei einem Impulsfrühstück stellen wir das Ziel 4 vor. Es gibt Raum für Austausch und Diskussion. Den Abschluss bildet eine Führung durch das Mitmachmuseum "Köksch un Qualm", eine ehemalige Zigarrenfabrik.

Anmeldung bitte bis zum 22.05.2019 unter

a.becker@bizme.de


Globales Lernen in der KiTa
Montag, 17.06.2019, 14.00 bis 17:00 Uhr
Zentrum Alte Kirche, Stresemannstraße 267, 27850 Bremerhaven


Darauf können sich die Teilnehmer/innen freuen: Input zum Thema "Globales Lernen in der Kindertagesstätte; Präsentation neu entwickelter Bildungskoffer zu den Themen Ernährung, Kinderrechte und Kinderspielzeug; Zeit und Raum für Gedanken zur Implementierung des Themas in der eigenen Kita.

Organisiert von Nord-Süd-Forum Bremerhaven in Kooperation mit Arbeitsstelle für Religionspädagogik und Evangelisch-lutherischem Kirchenkreis Bremerhaven

Weitere Informationen: Stephanie Klotz unter

klotz@nsf-bremerhaven.de

Ziel 5: Geschlechtergerechtigkeit

, jpg, 37.6 KB

Lernparcours "MamMut - Mitmachen macht Mut.
Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen, Jungen und Mädchen"
Freitag, 28.06.2019, 09:00 Uhr
Martinsclub, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen


Während Expert/innen und interessierte Menschen über einen Plan für Bremen zu "Kinder und häusliche Gewalt" diskutieren, können fünf- bis zehnjährige Mädchen und Jungen vormittags beim Lernparcours "MamMut - Mitmachen macht Mut. Gemeinsam gegen Gewalt" mitmachen. Er fördert die Geschlechtergleichstellung, das Selbstvertrauen, führt zu Ablehnung von Gewalt und unterstützt die Reflexion über gewaltsame Verhaltensweisen.