Sie sind hier:

Einsatz lohnt sich

Engagierte Jugendliche aus Bremen von Staatsrätin Hiller in Berlin empfangen:

Das Foto zeigt die Jugendlichen mit Staatsrätin Ulrike Hiller im Garten der Landesvertretung Bremen. | Copyright: BBEE, JPG, 391.8 KB
Das Foto zeigt die Jugendlichen mit Staatsrätin Ulrike Hiller im Garten der Landesvertretung Bremen.
© BBEE

Die 2. Internationale Städtepartnerkonferenz zu Nachhaltigkeit vom 3. bis 5. März 2019 war ein riesiger Erfolg. 3 Tage, 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 20 Workshops - und jede Menge Ideen für eine bessere Welt.

Die Konferenz zu den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung war auch deshalb so erfolgreich, weil viele Menschen aus Bremen und Bremerhaven mitgemacht und sich eingebracht haben. Besonders beeindruckend war das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die beim Abendempfang im Übersee-Museum Bremen ihre Nachhaltigkeitsprojekte vorgestellt haben und mit viel Herzblut bei der Sache waren.

So viel Einsatz muss belohnt werden: Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit hat die Jugendlichen daher in die Landesvertretung Bremen beim Bund in Berlin eingeladen. Auf dem Reiseprogramm standen zudem der Bundesrat, der Deutsche Bundestag und die Gedenkstätte Deutscher Widerstand.