Sie sind hier:

1989: „Ende einer alten, Anfang einer neuen Welt?" - Tschechien

Die Forschungsstelle Osteuropa ist mit einer Veranstaltung aus ihrer Reihe 1989: „Ende einer alten, Anfang einer neuen Welt?“ zu Gast im EuropaPunktBremen.
Der Zerfall der Sowjetunion bedeutete für viele Menschen grundlegende Veränderung - sowohl politisch als auch privat. Im Rahmen der Veranstaltungen berichten Gäste aus der ehemaligen Sowjetunion, DDR, CSSR, Polen und Ungarn was das Jahr 1989 für sie persönlich bedeutet hat.

Am 18.11.2019 berichtet der aus Tschechien stammende Pavel Kolar welche Erinnerungen ihn mit dem Jahr 1989 verbinden.

Beginn
18.11.2019
Ende:
18.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
EuropaPunktBremen