Sie sind hier:
  • Einladung
  • Blaumeier oder der Möglichkeitssinn

Blaumeier oder der Möglichkeitssinn

Eröffnung Fotografieausstellung

Fotografie eines der 22 Blaumeier-Künstler*innen
Foto: Heike Paprotta

Donnerstag, 4. November 2021
19:00-22:00 Uhr
Vertretung des Landes Bremen beim Bund
Hiroshimastraße 24 | 10785 Berlin

Anmeldung:
Blaumeier oder der Möglichkeitssinn – Eröffnung Fotografieausstellung

Was ist eigentlich das Besondere an Blaumeier? - Mit dieser Frage haben sich die Blaumeier Fotograf*innen gemeinsam mit der Bremer Autorin Jutta Reichelt auf Spurensuche begeben. Sie trafen auf Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten und die zugleich verbindet, dass sie alle Künstler*innen im Blaumeier-Atelier sind. Manche von ihnen sind behindert oder sie werden behindert durch offene oder versteckte Diskriminierungen oder von schablonenhaften Vorurteilen.

In der Ausstellung mit analogen Schwarz-Weiß Fotos und dem Buch zeigen sie nun 22 fotografische und literarische Portraits. Jede Geschichte steht dabei als kleine Sensation für sich und fügt sich mosaikhaft in ein Bild über den gesellschaftlichen Umgang mit Individualitäten, die vermeintlich aus dem Norm-Rahmen fallen.
In ihrer Gesamtheit zeigen die Portraits das Blaumeier-Atelier als einen Ort der Vielfalt und Begegnung, an dem für die Künstler*innen möglich wird, was ihnen häufig in der Gesellschaft verwehrt bleibt. Alles für möglich zu halten, vielleicht ist das das Besondere an Blaumeier. Bis Ende des Jahres ist die Ausstellung in der Bremer Landesvertretung zu sehen, dazu laden wir Sie herzlich ein.

Die Ausstellung wird in der Landesvertretung Bremen in Berlin bis 31.12.2021 während der Öffnungszeiten (Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14:30 Uhr) gezeigt.

Hier können Sie bereits vor der Eröffnung einen Blick werfen:
Virtueller Rundgang: Blaumeier oder der Möglichkeitssinn – Fotografieausstellung

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden. Wir bitten Sie unter der vorgenannten Voraussetzung um Ihre Anmeldung.

Der Zutritt zur Landesvertretung erfordert, dass Sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind (3-G-Regel) und dies nachweisen können.

Ablauf

18:00 Einlass und Empfang mit Getränken

19:00 Begrüßung und Einführung in die Ausstellung

  • Staatsrat Dr. Olaf Joachim
    Der Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund
  • Karolin Oesker
    Blaumeier-Atelier e.V.

19:15 Lesung und Gespräch "Blaumeier oder der Möglichkeitssinn"

  • Jutta Reichelt
    Schriftstellerin
  • Karolin Oesker
    Moderation

22:00 Ende der Veranstaltung