Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Radio Bremen und Landesvertretung in Berlin präsentieren exklusive Preview des neuen Bremen-Tatort

Radio Bremen und Landesvertretung in Berlin präsentieren exklusive Preview des neuen Bremen-Tatort

21.05.2021

Fast zwei Jahre mussten sich die Freundinnen und Freunde des Bremer Tatorts gedulden. Nach dem Ende des Ermittlerduos Inga Lührsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) im Jahr 2019 warteten ungezählte Fans des Bremer Tatort in Bremen, Bremerhaven und Umzu gespannt auf den neuen Radio-Bremen-Tatort.

Am gestrigen Donnerstag (20. Mai 2021) hat in alt bewährter Tradition die Landesvertretung Bremen in Zusammenarbeit mit Radio Bremen zur Tatort-Preview eingeladen. Trafen sich sonst rund 150 Gäste zur Preview mit anschließendem "get together" in der Landesvertretung Bremen in Berlin, fand diesmal die Veranstaltung pandemiebedingt virtuell statt. Rund 200 eingeladene Gäste konnten sich den neuen Bremer Tatort "Neugeboren" exklusiv via Livestream anschauen.

"Zwei Jahre kein Bremer Tatort war wirklich eine lange Zeit. Umso mehr freut es mich, dass wir an die Traditionen anschließen und zusammen mit Radio Bremen Freunden der Landesvertretung Bremen den neuen Tatort vorab zeigen konnten. Der Bremer Tatort ist schon etwas ganz besonderes, bietet er nicht nur Lokalkolorit sondern, sondern ebenso in einer spannenden Story auch anspruchsvolle Unterhaltung für Millionen Menschen", sagte der Bevollmächtigte, Staatsrat Dr. Olaf Joachim.

Im neuen Bremer Tatort ermittelt zum ersten Mal das neue Ermittlerteam Mads Andersen (Dar Salim), Liv Moormann (Jasna Fritzi Bauer) und Linda Selb (Luise Wolfram). Die Erstausstrahlung des Bremer Tatort "Neugeboren" erfolgt am Pfingstmontag, 24. Mai 2021, um 20:15 Uhr in der ARD.